von Sonia Trottmann

Das grosse Highlight im Vereinsjahr 2010 war das Berner Kantonalturnfest. Wir traten in verschieden Disziplinen an: Grossfeldgymnastik, 80m-Pendelstaffette, Fachteste Korbball und Allround. Den Fachtest Allround und Gymnastik übten wir jeweils am Donnerstagabend. An einem Wochenende fand dann das Trainingsweekend statt, welches dieses Jahr bei uns zu Hause bei der MZH durchgeführt wurde.

Beim Wettkampf erzielten wir eine Gesamtnote von 25.11, was uns auf den 28. Rang von insgesamt 43 Vereinen brach-te. In Gymnastik erreichten wir die Noten 8.63 von insgesamt 10 Punkten, was ein sehr tolles Resultat ist.

Wir nahmen auch an den Re-gionalen Meisterschaften im Vereinsturnen in Bettlach teil. Das Niveau der verschiedenen Grossfeldgymnastiken war sehr hoch. Trotz einer sehr guten Note von 8.76 erreichten wir nur den 5. Platz von 6 Vereinen.

Wie alle Jahre übten wir auch für die Abendunterhaltung. Dieses Jahr lautet das Motto: LüNe Air. Wir tanzten zu drei verschiedenen Musiken: „99 Luftballons“, „Über den Wolken“ und zu „Campari Soda“. Unser Outfit war ganz schwarz ausser einem farbigen „Buuchschluuch“.

Es gab jedoch noch weitere Aktivitäten ausserhalb der Turnhalle, wie z.B.: Schwimmen im Sportzentrum Zuchwil, Raclette essen, OL, Fasnacht oder die Vereinsreise.

Ich danke im Namen der Damenriege der Oberturnerin Beatrice Theiler, der Leiterin Gymnastik Corinne Burkhart und Miriam Rufer für Ihren Einsatz. Zusätzlich ein Dankeschön an alle Damen, die eine Turnstunde geleitet haben!

Vielen, vielen herzlichen Dank für das tolle Jahr!