Herren Aktiv

Am Freitag fand in der Turnhalle ein Freundschaftsspiel zwischen dem Turnverein und der Hornussergesellschaft Lüsslingen-Nennigkofen statt. Während man sich früher auf dem Eis, d.h. beim Eishockey mass, stand diesmal Unihockey auf dem Programm.

Nachdem der Turnverein in den letzten Jahren beim Eishockey unterlegen war, konnten die Turner diesmal die Unihockey-Partien für sich entscheiden.

Vielen Dank an die HG Lüsslingen-Nennigkofen für die spannenden und fairen Spiele! 

 2017 02 17 PHOTO 00000002

Die TVNL-Junioren haben beim Stafettenlauf "Quer durch Solothurn" in der Kategorie C Männliche Jugend (Jahrgang 1995 - 1998) den ersten Platz erreicht. Sie haben eine sensationelle Leistung gezeigt und mit einem Vorsprung von zwei Sekunden auf den Zweitplatzierten Biberist aktiv! Gold geholt. Coach M. S. war sichtlich stolz, denn das gute Resultat ist auch auf seine intensiven Trainings zurückzuführen. Bei den TVNL-Aktiven lief es hingegen nicht wie gewünscht: Nach einem Sturz in der S-Kurve bei der Piano Bar gelang es nicht mehr, den bis dahin ersten Platz zu verteidigen, und das Team landete auf dem 11. Platz (von 13) in der Kategorie A (Jahrgang 1994 und älter).

 

                    Rangliste Kategorie C                                                           Ranliste Kategorie A

Link zu den Ranglisten: http://www.querdurch.ch/go2/ranglisten

Nach dem Kantonalen Turnfest in Balsthal steht nun im kommenden Jahr das Eidgenössische Turnfest in Biel bevor. Praktisch vor unserer Haustür gelegen, haben wir die Möglichkeit, an diesem grossartigen Fest teilzunehmen, welches nur ca. alle fünf Jahre stattfindet. Bevor wir uns in die Vorbereitungen stürzen, folgt hier nun ein Rückblick auf die Resultate der letzten zehn Jahre.

Vereinswettkampf_2002-2012

Wir würden gerne auch die LMM-, Gymnastik-, Korbball- und Jugendriegen-Resultate zusammentragen. Falls jemand noch alte Ranglisten (insbesondere vor 2002) hat, darf sie gerne an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Hallo Boys,

Wir werden am Freitag 23.September um 19:15 zum ersten Teil des diesjährigen Vereinswettkampfes, dem Leichathletikwettkampf, starten.

Es wird gesprint, in die Weite gesprungen oder in die Ferne geworfen.

Am Freitag den 30.September werden wir zeigen was in Sachen Kraft und Kondition in uns steckt. Es wird Treppen gestiegen, die Bauchmuskel strapaziert oder in die Höhe gesprungen.

Dies ist eure Chance was Ihr sportlich zu bieten und zu leisten im Stande seit. Es lebe der Sport unser Kerngeschäft.

Freue mich auf ein zahlreiches Erscheinen.

Euer OT

Ps. Falls am Freitag jemand nicht teilnehmen kann, soll er sich bei mir melden (spätestens bis Sonntag 25. September) dann werden wir am Dienstag 27. September den Wettkampf wiederholen.

Turnbetrieb Aktive Männer Nov. – Dez.

Freitag 11. November 2011 Zeit: folgt per SMS                        Badminton

Freitag 18. November 2011 Zeit: 20:15                Gym / Krafttraining Geräteraum / Spiel

Freitag 25.November 2011                                               Abendunterhaltung

Freitag 02. Dezember 2011                                                 Chlause Höck

Freitag 09. Dezember 2011 Zeit: 20:15                            Normales Training

Freitag 16. Dezember 2011                                            Alternativprogramm

Freitag 23. Dezember 2011 Zeit: 20:15                            evtl. Spielstunde

Vereinsmeisterschaft 2011

Wir werden die diesjährige Vereinsmeisterschaft in zwei Teilen absolvieren. Ein Teil Leichathletik (LMM-Resultate Wolfwil / Biberist ausgeschlossen) und ein Teil Kraft und Ausdauer in verschiedenen Formen. Neu wird auch die Bewertung, es werden die Rang Punkte bewertet. Das heisst wer am Ende die niedrigste Rangpunktzahl hat ist Vereinsmeister 2011. Die Wettkampfteile werden jeweils an einem bzw. zwei Abenden angeboten: LMM Freitag 16.September um 20:15 und 23. September um 20:15 Ausdauer und Kraft Freitag 30.September um 20.15 Freue mich auf zahlreiches Erscheinen und wünsche allen einen Vereinswettkampf.

Turnerische Grüsse Thomas Lemp

Go to top