Die dritte Korbballmannschaft des TVNL gewann letzten Dienstag 18.01.2011 zuhause gegen Lommiswil (6:2) und Selzach (5:4)

In beiden Spielen hatte das Heimteam stets die Kontrolle und spielte ruhig und abgeklärt. Obwohl der TVNL3 teilweise hinten lag verlor niemand die Nerven. Dank guten Distanzwürfen, physischer Dominanz unter dem gegnerischem Korb und starker Verteidigungsarbeit gelang es der Mannschaft zwei souveräne Siege einzufahren. - fw

Gespielt haben: C. Aeschlimann, M. Baumann, A. Knörr, T. Müller, M. Rufer, S. Von Gunten, R. Wirth

Das Team setzt mit diesen beiden Heimsiegen seine Siegesserie von vier Siegen hintereinander fort und bleibt damit ungeschlagen an der Tabellenspitze der Kategorie B. Die nächste Spielrunde findet am 4. Februar um 20:00 Uhr in Lommiswil gegen Nennigkofen 2 und Messen 1 statt.